Leistungen

Bleiben Sie natürlich gesund!

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass sich vor allem chronisch kranke Menschen mit großem Leidensdruck immer öfters in unsere naturheilkundliche Behandlung begeben. Oft bedarf es einer umfangreicheren Labordiagnostik um dem Leiden bis in die Tiefe und damit bis zur Ursache nach zu gehen. Dabei reichen die Krankheitsbilder von chronischen Schmerzen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Verdauungsstörungen über Leistungsminderung, Müdigkeit und Erschöpfung bis hin zu Herz-Kreislauf-Beschwerden, Rheuma oder Tumorerkrankungen. Oft besteht ein Leiden schon seit langer Zeit.

Erkennen Sie sich wieder?

In unserer Naturheilpraxis setzen wir unsere Erfahrung in Diagnostik und Therapie ein und begleiten unsere Patienten auf ihrem individuellen Weg zu mehr Gesundheit und somit Lebensqualität. Gerne nutzen wir dabei Synergien und freuen uns über einen Austausch mit allen behandelnden Ärzten und Medizinern zum Wohle unserer Patienten.

Praxis-Schwerpunkte

Indikationen (alphabetisch geordnet)

  • Allergien
  • Begleitbehandlung bei Tumorpatienten
  • Chronische Schmerzen
  • Diabetes
  • Durchblutungsstörungen
  • Entzündungen
  • Erschöpfungszustände
  • Herz-Kreislauf-Beschwerden
  • Infektanfälligkeit und chronische Infekte
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Leberfunktionsstörungen
  • Magen-Darm-Störung
  • Makula-Degenation
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Neurologische Erkrankungen
  • Neuropathien
  • Oxidativer und nitrosativer Stress
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Störungen im Hormon- und Neurotransmitterhaushalt
  • Stoffwechselstörungen
  • Toxinbelastungen
  • Wundheilungsstörungen

Gezielte parenterale Substitution schwerer Mangelzustände bei Resorptionsproblemen (Gastritis, chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen)

 

Therapien

Orthomolekulare Therapie

Bei der orthomolekularen Therapie steht nicht nur das Auffüllen von Mikronährstoffdepots im Vordergrund, sondern vielmehr das Nutzen um das Wissen der biochemischen Funktionen bzw. Reaktionen einzelner Substanzen zur Regulation des Stoffwechsels, dem Immunsystem, der Hormone und Neurotransmitter, dem Abbau von Entzündungsreaktionen, dem Ausgleich des Säure-Basen-Haushaltes, dem Abbau von oxidativem u. nitrosativem Stress und vielem mehr.

Infusionstherapie

Je nach akuten oder chronischen Krankheitsbildern setzen wir Infusionen als alleinige oder auch ergänzende Maßnahme ein. Gerade beim Vorliegen von Beschwerden im Magen-Darm-Trakt führen diese durch Umgehen des Verdauungstraktes auf dem Blutweg zu einer schnelleren Genesung. Die verwendeten Wirkstoffe legen wir individuell für jeden Patienten fest. Dabei kommen Einzelsubstanzen an Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Aminosäuren ebenso wie Eigenherstellungen nach AMG 13b zum Einsatz. 

Darmsanierung und Ernährungsberatung

Moderne Ausleitungsverfahren

Neuraltherapie

Phytotherapie

Akupunktur

Homöopathie

Enzymtherapie

 

Matrixtherapie

Mikroimmuntherapie